Sie sind hier: DRK KV Neuwied / Hauptmenü / Aktuelles
Aktuelles

09.11.2015 10:27 - DRK-Kreisbereitschaftsärztin Ursula Saatweber verabschiedet

Anlässlich der Sitzung des Kreisverbandsausschusses des DRK Kreisverbandes Neuwied am 04.11.2015 verabschiedete ...

... [mehr]

26.10.2015 18:08 - Großübung: ICE entgleist im Tunnel und gerät in Brand

Für rund 450 Rettungskräfte aus den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sowie 260 Statisten als Bahnreisende war die Nacht zu Sonntag, dem 25. Oktober besonders kurz. Sie nahmen an ...

... [mehr]

19.10.2015 13:16 - Ausbildungstag des DRK KV Neuwied

Am Samstag, den 17.10.2015 fand ein Ausbildungstag des DRK Kreisverbandes Neuwied statt, der sich in Vorbereitung auf die anstehende Großübung ...

... [mehr]

24.09.2015 00:50 - Raiffeisen-Turnhalle wird für Flüchtlinge eingerichtet

Am Freitag, dem 18.09.2015 wurde in der Raiffeisenturnhalle in Neuwied eine Flüchtlingsunterkunft für ...

... [mehr]

16.09.2015 11:57 - Einsatzreicher August für Linzer Rotkreuzler

Fast an jedem Tag waren Helfer des Linzer DRK in vielen verschiedenen Bereichen für die Menschen der Region ehrenamtlich tätig.
So mussten beispielsweise ...

... [mehr]

12.05.2015 19:17 - Neue Leitungskräfte beim DRK Kreisverband Neuwied

Auf der Kreiskonferenz der Bereitschaften, welche am 21.04.2015 in Neuwied stattfand, haben die Bereitschaftsleiter der 13 Ortsvereine des DRK Kreisverbandes Neuwied eine neue Kreisbereitschaftsleitung gewählt.

Die beiden zur Wahl stehenden Kandidaten David Lacher für das Amt des Kreisbereitschaftsleiters und Dr. Mitsuru Makinose für ...

... [mehr]

19.03.2015 14:23 - Krippenbauer wieder einmal spendenbereit

Engagement Stefan-Morsch-Stiftung, Seniorenkreis der Kolpingsfamilie Rheinbrohl und DRK Linz bedacht

M Rheinbrohl. In der Zeit von Weihnachten bis Anfang Februar haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Menschen die Rheinbrohler Wurzelkrippe in der Pfarrkirche St. Suitbert besucht und bestaunt. Viele der Besucher haben ihren Dank und ihre Anerkennung nicht nur ...

... [mehr]

14.02.2015 14:26 - Plötzlich Lebensretter: Was Unfallhelfer wissen müssen

Sicherheit Kenntnisse sollten immer wieder aufgefrischt werden

Von Christoph Walter

Es ist die reinste Horrorvorstellung für viele Autofahrer: Plötzlich ist man Ersthelfer am Unfallort. Nach Erkenntnissen der Dekra hat fast die Hälfte Angst vor Fehlern. Experten beantworten Fragen verunsicherter Verkehrsteilnehmer.

Kann ich als Ersthelfer für Fehler bestraft werden?

Der einzige Fehler, für den Unfallzeugen bestraft werden können, ist ...

... [mehr]

21.01.2015 14:29 - Viele Menschen nutzen den Hausnotruf

Viele Menschen nutzen den Hausnotruf

Soziales Angebot des Deutschen Roten Kreuzes: Rund um die Uhr ist sofort Hilfe abrufbar – Betreuer installieren Geräte

Von unserem Redakteur Frank Blum

M Kreis Neuwied. Karl-Heinz Pieper, der Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Neuwied, ist sich sicher: „Dieses System rettet Leben.“ Er spricht vom Hausnotruf des DRK. Dem vertrauen bereits 1456 Haushalte. Das Deutsche Rote Kreuz ist damit laut Pieper mit Abstand der größte Anbieter im Kreis. Zudem bieten der Malteser Hilfsdienst, die Johanniter Unfallhilfe und ...

... [mehr]

30.07.2014 08:01 - Ernstfall geprobt: Bei Badeunfällen gewappnet

Übung DLRG und DRK spielten am Blauen See

Notfallszenarien durch

Von unserer Mitarbeiterin Beate Christ

 

M Vettelschoß. Jetzt beginnt die Ferienzeit, und viele Daheimgebliebene nutzen diese, um im Schwimmbad oder an einem Badesee den Sommer ausgiebig zu genießen. Doch was passiert eigentlich

... [mehr]