Sie sind hier: DRK KV Neuwied / Hauptmenü / Aktuelles / Aktuelles
Verdienstmedaille für Dr. Hellmuth Kron

22.05.2013 09:15 -

Zum Jubiläum verlieh Landrat Rainer Kaul als Präsident des DRK-Landesverbandes eine besondere Urkunde: Dr. Hellmuth Kron darf künftig die Verdienstmedaille des DRK tragen. Der heutige stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins war unter anderem daran beteiligt, 1970 die erste Rettungswache in einem Krankenhaus im Kreis einzurichten. 1986 setzte er sich dafür ein, die Dierdorfer DRK-Fahrzeuge als einige der ersten überhaupt mit einem Defibrillator auszustatten. ago

RZ Linz, Neuwied vom Dienstag, 21. Mai 2013

Zum Jubiläum verlieh Landrat Rainer Kaul als Präsident des DRK-Landesverbandes eine besondere Urkunde: Dr. Hellmuth Kron darf künftig die Verdienstmedaille des DRK tragen. Der heutige stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins war unter anderem daran beteiligt, 1970 die erste Rettungswache in einem Krankenhaus im Kreis einzurichten. 1986 setzte er sich dafür ein, die Dierdorfer DRK-Fahrzeuge als einige der ersten überhaupt mit einem Defibrillator auszustatten. ago

RZ Linz, Neuwied vom Dienstag, 21. Mai 2013

Zurück