Sie sind hier: DRK KV Neuwied / Hauptmenü / Aktuelles / Aktuelles
Marianne Nußbaum für 60 Jahre Engagement beim DRK geehrt

15.11.2016 23:15 -

Ehrenamt Unkeler Verband präsentiert auch restaurierte historische Fahne

Unkel. Ehrungen standen im Mittelpunkt des gemütlichen Abends, zu dem das Unkeler DRK in die Traube eingeladen hatte. Für 60 Jahre...

...Mitgliedschaft und Engagement beim Deutschen Roten Kreuz wurde Marianne Nußbaum mit der Ehrennadel des DRK ausgezeichnet. Klaus Dalpke, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes, überreichte sie.

Weitere Ehrungen übernahm Bürgermeister Karsten Fehr. Für 55 Jahre ehrenamtliches Engagement wurde Uschi Winzen ausgezeichnet, die die Bereitschaftsleitung vor Kurzem in die Hände von Frank Book gelegt hatte.

35 Jahre ist Andreas Wierig dabei, für 25 Jahre beim DRK wurde Marlies Rick geehrt, für zehn Jahre Christina Rölke. Seit fünf Jahren sind Beatrix Düsdorf und Sabrina Horchel beim DRK.

Die Vorsitzende des Unkeler DRK, Elisabeth Bart, präsentierte an diesem Abend außerdem erstmalig die aufwendig restaurierte historische Fahne des DRK. „An den Nägeln der Fahne kann man ablesen, welche Unkeler Vereine in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg die Sanitäter unterstützten“, erläuterte sie dazu. Der Wahlspruch „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut“ ziert eine Seite der Fahne, auf der anderen ist ein großes rotes Kreuz abgebildet. „Die Fahne wurde sorgsam restauriert. Auch der Originalstoff mit den Blutflecken ist noch erhalten“, betonte Barth. Sabine Nitsch

RZ Kreis Neuwied vom Dienstag, 15. November 2016, Seite 23

Zurück